Endoskopie bedeutet wörtlich „ins Innere schauen“.

Bei der Endoskopie versucht der Tierarzt mithilfe eines Endoskopes, einen Blick in das Innere verschiedener Organe zu werfen. Bei der Gastroskopie wird der Magen gespiegelt, bei der Koloskopie ein Teil des Dickdarms beurteilt, die Arthroskopie ermöglicht einen Blick in Gelenke zur Beurteilung von Knochenflächen und Gelenksknorpel.

Auch Probennahmen (Gewebsproben der Schleimhaut) von Magen und Darm, Fremdkörperentfernungen (bis zu einer bestimmten Grösse) und die Entfernung von OCDs (Knochenfragmente in Gelenken) sind im Zuge dieses diagnostischen Eingriffes möglich.

In unserer Praxis bieten wir folgende Endoskopien an:

  • Magen- und Darmspiegelungen
  • Ohrspiegelungen (Otoskopie)
  •  Nasenspiegelung (Rhinoskopie)
  • Bauchhöhlenspiegelung (Laparoskopie)
  • Gelenkspiegelungen (Arthroskopien)
Kontakt aufnehmen

Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf.

Hier können Sie unsere Webseite durchsuchen